Donald Trump kommt nach Hamburg

Donald Trump nimmt am 7. und 8. Juli 2017 am G20-Gipfel in Hamburg teil. Dazu erklärt Manfred Rouhs: „Bitte halten Sie den 8. Juli 2017, Samstag, frei von anderen Terminen: Wir gehen nach Hamburg. Donald Trump gilt unsere Solidarität. Er hat schon jetzt für die US-Amerikaner Unglaubliches geleistet – aber auch für uns Deutsche. Denn Donald beweist: Eine andere Politik ist möglich. Wir sind keine Minderheit – wir sind das Volk! Ihm gehört unsere Solidarität, und die werden wir am 8. Juli in Hamburg zeigen.“

Weitere Informationen hierzu folgen rechtzeitig!

Hier: Trump-T-Shirt!
Diesen Artikel teilen:

6 Gedanken zu „Donald Trump kommt nach Hamburg

  • 1. Februar 2017 um 0:56
    Permalink

    Gibt es die Möglichkeit einer Petition gegen den Besuch des Chaoten ?? Da Hamburg ein Stadtstaat ist sollte es doch Mittel und Wege geben , diesem …“ Präsi „..den Aufenthalt in der Hansestadt Hamburg zu verbieten. Es würde auch die Polizei entlasten , da Sie ja sonst die 22 Millionen Überstunden noch enorm steigern würden…wegen DEM. Da gibt es garantiert wichtigere Aufgabe für die Cops zu erledigen als sich für DEN gegen die Menge an Demonstranten zu stellen und DEN auch noch zu schützen. Ich bin mit der Lage z,Zt. auch nicht einverstanden , aber was der Typ von sich gibt , wie er handelt ist einfach nur Ausserirdisch .

     

  • 31. Januar 2017 um 16:01
    Permalink

    Wo wird Herr Trump voraussichtlich in Hamburg während des G-20 Gipfels übernachten ?

     

  • 30. Januar 2017 um 15:25
    Permalink

    Trump sollte nicht nach Deutschland kommen. Seine Taten sind widerwärtig und verletzen jegliche Menschenrechte. Er hat unglaubliches geleistet, unglaublich schreckliches! Das sollte nicht unterstützt werden!

    • 30. Januar 2017 um 15:29
      Permalink

      Aber sicher doch!

  • 29. Januar 2017 um 11:09
    Permalink

    der Trottel soll bleiben wo der Pfeffer wächst

    • 29. Januar 2017 um 11:50
      Permalink

      Das wäre ja Indien. Was soll er denn da?

Kommentare sind geschlossen.