Ein Gedanke zu „Wahl im Saarland

  • 26. März 2017 um 18:26
    Permalink

    Das wird wohl nichts mit der Ablösung der CDU. Die 41% hätten zur SPD gehört. Damit wird auch Martin Schulz zur Luftblase. Nicht so einfach die Zonenmutti abzuräumen.

Kommentare sind geschlossen.