Europa droht eine Katastrophe

Europa droht eine ungeheure Katastrophe! Bitte lesen Sie das hier veröffentlichte Interview der „Welt“ mit dem EU-Parlamentschef Antonio Tajani. Seinen Aussagen zufolge können „in zehn  Jahren zehn 20 oder sogar 30 Millionen Einwanderer in die Europäische Union kommen“. Tajani gesteht auch ein, dass sich immer öfter gezielt Terroristen unter die Asylsuchenden mischen. Mit Terroranschlägen wie demjenigen auf den Breitscheidplatz in Berlin oder vor kurzem in London müssen wir dann immer öfter rechnen.

Deutschland braucht einen Politikwechsel – sofort! Wir haben keine Zeit zu verlieren. Merkel, Schulz & Co. ruinieren unser Land.

Unsere Kampagne „Stoppt Erdogan!“ hat im Internet innerhalb weniger Wochen 5,5 Millionen Menschen erreicht. Der Zuspruch war überwältigend. Bitte vergleichen Sie diesen Wert einmal mit diesen Zuschauer-Zahlen der ARD vom 29. März 2017.

Das heißt: Wir sind dank Ihrer Hilfe im Internet zu einem Massenmedium geworden!

Jetzt gilt es, nachzusetzen und den Druck zu erhöhen. Wir benötigen Ihre Spende für Aufkleber, Flugblätter und Werbebanner!

Bitte beachten Sie auch diesen Artikel aus dem „Solinger Tageblatt“. Pro Deutschland macht konsequente Opposition gegen Multi-Kulti.

In den letzten Wochen war ich Gast bei mehreren AfD-Versammlungen. Wir sollten JETZT den Schulterschluß suchen und mit vereinten Kräften die AfD bei der Bundestagswahl unterstützen! Was uns droht, falls wir versagen, verdeutlichen uns die Äußerungen von Antonio Tajani. Das bekannte Portal „PI News“ unterstützt diese Haltung, siehe hier!

Bitte unterstützen auch Sie unsere politische Arbeit – ideell und mit Ihrer Spende!

pro Deutschland – IBAN DE34370501980035101872

Die Bürgerbewegung pro Deutschland ist beim Finanzamt für Körperschaften I in Berlin unter der Steuernummer 1127/650/50416 registriert. Spenden an pro Deutschland sind zu 50 Prozent von der Einkommenssteuer abziehbar. Das heißt: für jeden Euro, den Sie an pro Deutschland spenden, bekommen Sie im Wege einer Einkommenssteuer-Erstattung 50 Cent vom Finanzamt zurück! Bei Beträgen bis Euro 200 jährlich genügt die Vorlage einer Kopie Ihres Kontoauszugs beim Finanzamt. Sie erhalten von uns unaufgefordert im Februar eine Sammel-Bestätigung über die im Vorjahr geleisteten Zuwendungen.

Diesen Artikel teilen:

4 Gedanken zu „Europa droht eine Katastrophe

  • 31. März 2017 um 17:49
    Permalink

    Die Rettungsflotte im Mittelmeer ist der größte Anreiz sicher nach Europa zu kommen. Sicher möchte niemand, dass Flüchtlinge in Seenot ertrinken, aber eine Zurückführung der Schlepperboote an die afrikanische Küste würde auch viele Tote durch Ertrinken vermeiden. Afrika hat ca. 1,2 Milliarden Einwohner. Falls wir von diesen Menschen 1% aufnehmen (12 Millionen) ändert dies am Zustand Afrikas praktisch nichts. Innerhalb weniger Monate ist die Bevölkerungszahl ohnehin wieder ausgeglichen. Europe hat (überwiegend Deutschland) aber zumindestenst 90% lebenslange Sozialhilfeempfänger zu verkraften.

  • 31. März 2017 um 8:14
    Permalink

    Gott wie blind seid Ihr den das Ihr nicht seht wer Euch in die Falle lockt! Die AfD ist ein Ziehend von Angie und wenn Ihr wirklich für eine gerechtere Politik seid dann solltet Ihr es mal mit Leuten versuchen die wirklich einen Systhemwechsel anstreben.

    „regieren heißt dienen – nicht herrschen“ für das Volk und gegen bestehende Machtkartelle
    http://www.Deutsche-Mitte.de

  • 30. März 2017 um 20:17
    Permalink

    Familien in Not JA

    Kerle ohne Anhang sofort zurück  die sollen ihren Arsch bewegen und dafür sorgen das man in ihrem Land leben kann. Und nicht …… jaja jeder weiss was ich meine.

  • 30. März 2017 um 16:19
    Permalink

    Perhaps Brexit is going to be our Saviour.

Kommentare sind geschlossen.