Wir beliefern Sie gegen eine Spende!

Die Druckausgabe unserer Zeitschrift „pro Deutschland“ erscheint vierteljährlich zum 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November. Wir beliefern Sie gegen eine Spende in beliebiger Höhe. Sie bestimmen also selbst, was Ihnen unsere publizistische Arbeit für Deutschland wert ist! Spenden an pro Deutschland sind zu 50 Prozent von der Einkommenssteuer abziehbar. Das heißt: für jeden Euro, den Sie an pro Deutschland spenden, bekommen Sie im Wege einer Einkommenssteuer-Erstattung 50 Cent vom Finanzamt zurück! Bei Beträgen bis Euro 200 jährlich genügt die Vorlage einer Kopie Ihres Kontoauszugs beim Finanzamt. Sie erhalten von uns unaufgefordert im Februar eine Sammel-Bestätigung über die im Vorjahr geleisteten Zuwendungen.

 

Ich spende Euro (Pflichtfeld)

Vor- und Zuname (Pflichtfeld)

Straße und Haus-Nummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl und Wohnort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Optional)

Meine IBAN (Optional, falls wir den Betrag per Lastschrift einziehen sollen)

Diese Buchtaben und Zahlen ...
captcha

... bitte hier eingeben!


Sie können gerne auch per Überweisung spenden. Bankverbindung: pro Deutschland, IBAN DE34370501980035101872 (BIC COLSDE33XXX)

Sie erhalten von uns unaufgefordert im Februar eine Sammel-Bestätigung über die im Vorjahr geleisteten Zuwendungen.

Für die Erstattungsfähigkeit gilt bei Alleinstehenden eine Grenze von Euro 1.650 und bei Ehepaaren eine Grenze von Euro 3.300 jährlich. Darüber hinaus kann derselbe Betrag im Rahmen der persönlichen Einkommenssteuererklärung als Sonderausgaben steuermindernd geltend gemacht werden.


garantie


spendenformular-button